Die Dachdeckermeister Claus Dittrich GmbH & Co. KG hat eine eigene Flachdach-Abteilung, die ist auf diesen Bereich spezialisiert und in der Lage ist, große Flachdach-Abdichtungen von mehreren tausend Quadratmetern zu errichten. Eine besondere Qualifikation hat sich das Dittrich-Dachschaden-Team in der umfassenden Abdichtung von Flachdächern erarbeitet. Die verwendeten Materialien reichen von hochwertigen Dachabdichtungsbahnen aus Kunststoff bis hin zu innovativen Bitumenbahnen. Die damit verbundenen Arbeiten, wie die Dämmung des Flachdaches, die Einbindung und Bemessung der Entwässerung sowie von Belichtungselementen, werden durch unsere Meister und Ingenieure geplant und von erfahrenen Facharbeitern ausgeführt.

Die Energieeinsparverordnung setzt klare Regeln in der Auswahl und Verarbeitung der Dämm- und Abdichtungsmaterialien, die sich nach der Nutzung des darunter liegenden Gebäuderaumes sowie der zu erzielenden Energie- und Dämmwerte richten. Lassen Sie sich von unseren Meistern hinsichtlich der gesetzlichen Regelungen der EnEV beraten.

Für die Abdichtung von Balkonen und kleinen Terrassen werden neben Bitumenbahnen auch Flüssigfolie und Flüssigkunststoff als moderne Form der Wassersperre verwendet. Der optische Vorteil liegt in der nahtfreien Oberfläche. Dabei zeigt die Erfahrung, dass besonderes Augenmerk auf den Untergrund zu legen ist.

Ein Flachdach - viele Möglichkeiten

Sie sind auf der Suche nach professioneller Abdichtung Ihres Flachdachs, Balkons oder Ihrer Terrasse? Gern beraten wir Sie kostenlos zu den Gegebenheiten und Möglichkeiten!

Hier bereits ein kleiner Einblick in unsere Leistungen im Bereich Flachdach:

Bei Kunststoffabdichtungen ist es das Material selbst und nicht etwa die Verschmelzung von mehreren Schichten (wie beim Bitumen), durch das die Wassersperre erreicht wird. Aus diesem Grund sind unsere Dachdecker im Verlegen von Kunststoffbahnen speziell ausgebildet, um in dieser hochsensiblen Phase die Naht- und Anschlussverbindungen fachgerecht bearbeiten zu können. Kunststoffbahnen können mechanisch befestigt, punkt- oder streifenförmig verklebt und mit Heißluft geschweißt werden.

Die Abdichtung eines Flachdaches mit Kunststoff ist optisch besonders ansprechend. Es werden zahlreiche verschiedenartige Kunststoffabdichtungsbahnen angeboten, deren Eigenschaften auf das Dach individuell abgestimmt werden können. Je nach Anforderung existieren dämmstoffneutrale, diffusionsfähige, hoch chemisch beständige oder mit Bitumen verträgliche Abdichtungen. Gern beraten wir Sie kostenlos zu den Gegebenheiten Ihres Flachdaches.

Bitumen ist ein witterungsbeständiges, abriss- und regenfestes Material, welches sich in Bahnenform sehr gut für Flachdächer eignet. Da sich Bitumen mit der Flamme eines Propanbrenners verflüssigen lässt, können die Bahnen direkt auf die Unterfläche oder auch überlappend miteinander wasserdicht verschweißt werden. Für spezielle, bereits vom Hersteller mit einer Selbstklebemasse versehene Bitumenbahnen kann auch die Kaltverklebung zum Auftragen auf das Dach angewendet werden. Die Kaltselbstklebebahn ist preisintensiver als die Bitumen-Schweißbahn, jedoch schneller zu verlegen.

Bitumendachbahnen gibt es in verschiedenen Ausführungen, Breiten, Farben und Zusatzmaterialien, um alle Anforderungen an das Dach erfüllen zu können.

Flüssigfolie ist eine flüssig aufzubringende Dachabdichtung, die in Verbindung mit Luftfeuchtigkeit zu einer elastischen, wetterbeständigen Dachhaut aushärtet. Flüssigfolie ist in der Lage kleinere Risse zu überbrücken.

Die aufgetragene Flüssigfolie braucht wenige Stunden zum Trocknen und ist dann sofort regenfest und begehbar. Flüssigfolie wird zur Sanierung und Abdichtung von kleinen Flachdächern wie Terrassen sowie insbesondere in Anschlussbereichen eingesetzt.

Im Jahr 2014 hat das Dachdeckerunternehmen Dittrich eine Tochtergesellschaft zur Begrünung von Dächern gegründet. Die DDB Dachbegrünung GmbH widmet sich ausschließlich der extensiven und intensiven Dachbegrünung sowie der Wartung und Pflege der Gründächer. Die Begrünungssysteme lassen neben der Begrünung von Flachdächern auch die Begrünung von Schräg- und Steildächern zu.

Der Meisterbetrieb Dittrich ist dadurch in der Lage, die Dachbegrünung wie auch die Dacharbeiten an der Unterkonstruktion aus einer Hand anzubieten.