Wir planen, konstruieren, produzieren und montieren mittelschwere Stahlbaukonstruktionen und Anlagen mit möglichst hohem, individuellen Anpassungsgrad. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um aufwändig gefertigte Bauteile, komplexe Projekte mit tangierenden Gewerken oder extremen Anforderungen an Montageorte bzw. Terminierungen handelt. Denn gewerkübergreifendes Agieren gehört zu unseren besonderen Stärken. Ebenso sind Kombinationen mit anderen Baustoffen, wie Betonfertigteilen, unterschiedlichsten Gläsern, Hölzern oder auch Verbundwerkstoffen, für uns kein Problem. Bevorzugt leisten wir im Objektgeschäft, Dabei begründen sich unserer häufig über Jahrzehnte bestehenden Geschäftsbeziehungen durch das Erarbeiten von Detail- bzw. Sonderlösungen unter Berücksichtigung der individuellen Anforderungen der Bauherren.

Die Metallbau Hans Walther GmbH übernimmt dabei sämtliche Leistungen. Vom Stellen des Bauantrags über die Tragwerksplanung. Von der nachfolgenden Produktion bis hin zur Montage. Und alles aus einer Hand! Vom Erstkontakt an sind wir für Sie da, beraten Sie individuell vor Ort und finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung für Ihren speziellen Bedarf. In unserer Konstruktionsabteilung entwickeln wir dann Ihre Projekte an modernen CAD-Arbeitsplätzen – und bringen hierbei Design und normgerechte Bauweise in Einklang. Für die Erstellung der Standsicherheitsnachweise steht uns dabei ein hauseigener Tragwerksplaner zur Verfügung. Während der Bauphase begleitet einer unserer fachkundigen Bauleiter Sie als fester Ansprechpartner. Die Produktion erfolgt für Sie im Zwei-Schicht-Betrieb im eigenen Hause auf über 2.000 m² Produktionsfläche. Wir vertreten höchste Qualitätsansprüche. Dabei arbeiten wir immer mindestens nach den Qualitätsstandards gemäß des EU-Regelwerkes. Unser Ziel ist es, immer besser zu werden für die Zufriedenheit unserer Kunden.

Unsere Leistungen im Bereich Stahlbau:

Profi­tieren Sie dabei von folgenden Leis­tungen:

» Sekundärstahlbau
» Stahlbau im Bestand
» Anlagenbau
» Sonderkonstruktionen
» Stahlskelett- und Hallenbau
» Lastaufnahmemittel

Stahlskelett- und Hallenbau: Freibad in Wehlen / Pirna

Stahlskelett- und Hallenbau: Halle des DRK in Pirna

Stahlskelett- und Hallenbau: Werkhalle in Kesselsdorf / Dresden

Stahlskelett- und Hallenbau: Bühnenbild "The great Gatsby" Semperoper in Dresden

Stahlbau im Bestand: Schulcampus Tolkewitz in Dresden

Stahlbau im Bestand: Schloss Dresden - Westflügel