Für viele Menschen ist das Bad einer der  wichtigsten Räume. Es ist der Ort, den wir am Morgen nach dem Aufstehen zuerst sehen und den wir abends zuletzt aufsu­chen. Ein persön­li­cher, intimer Raum, in dem wir immerhin jeden Tag 30 Minuten und mehr verbringen. Genau deswegen verdient das Badezimmer beson­dere Aufmerk­sam­keit. Die Aufmerk­sam­keit einer Fach­firma, die seit fast 40 Jahren die Traum­bäder ihrer Kunden Wirk­lich­keit werden lässt:
Eber­hard Rink sanitär · heizung · elektro GmbH & Co. KG.

Badplanung und Badgestaltung

Die Firma RINK plant, projek­tiert und instal­liert die komplette Sani­tär­technik und Sani­tär­ein­rich­tung für Ihr Wohl­fühlbad. Ob Sie ein Einfa­mi­li­en­haus besitzen oder zur Miete wohnen – wir finden gemeinsam mit Ihnen ein Badde­sign, das zur Bausub­stanz, Ihren Anfor­de­rungen und Ihrem Budget passt.

Behut­same Teil-Sanierung im Bestand gehören ebenso zu unserem Leis­tungs­an­gebot wie komplette Mo­der­ni­sie­rungen. Dabei werden alle Kompo­nenten an den neuesten Stand ange­passt: von der Rohr­lei­tung über die Sani­tär­technik bis zu Details, wie zum Beispiel hoch­wer­tigen Arma­turen oder ener­gie­spa­renden Misch­bat­te­rien.

Insge­samt sind bei RINK knapp 30 Monteure mit folgenden Leis­tungen im Sani­tär­be­reich beschäf­tigt:

Ein sprit­zender Dusch­kopf, ein trop­fender Wasser­hahn, eine verstopfte Toilette ebenso wie ein nicht funk­tio­nie­render Spül­kasten – im Sani­tär­be­reich sind es oft die kleinen Dinge, die uns ärgern. Treten Defekte an Rohren, Duschen, Bade­wannen, Toiletten oder Bade­zim­mer­ar­ma­turen zu Tage, gerät unser Alltag schnell aus den Fugen. Dagegen haben wir etwas: unser enga­giertes Kunden­dienst-Team. Die Firma RINK über­nimmt dabei jegliche Art von Badre­pa­ra­turen – und zwar nicht irgend­wann, sondern genau dann, wenn es nötig ist. Unseren 24-Stunden-Service verstehen wir als gelebten Dienst am Kunden.

Leis­tungs­über­sicht Sanitär-Repa­ratur:

  • Herstel­ler­un­ab­hän­gige Bera­tung
  • Austausch oder Repa­ratur von einzelnen Kompo­nenten der Sani­tär­in­stal­la­tion wie Bade­wannen, Duschen, Spül­be­cken, Arma­turen, Spie­gel­schränke, Bidets, Entlüf­tungs­an­lagen und Wasch­ti­sche
  • Umbau- und Nach­rüst­ar­beiten
  • Austausch und Repa­ratur von Rohr­lei­tungen/Sani­tär­lei­tungen
  • Besei­ti­gung von Verstop­fungen an der Abwas­ser­an­lage der Haus­in­stal­la­tion
  • Besei­ti­gung von Anla­gen­stö­rungen im Bereich der Warm­was­ser­be­rei­tung
  • Analyse und Behe­bung von Wasser­schäden
  • Erstel­lung von Wasser­scha­dens­gut­achten für Versi­che­rungen 

Beim Auto ist die jähr­liche Wartung eine Selbst­ver­ständ­lich­keit. Im Sani­tär­be­reich werden Wartungs­ar­beiten von vielen Haus­be­sit­zern dagegen stief­müt­ter­lich behan­delt – obwohl sie wesent­lich dazu beitragen, die Sani­tär­technik möglichst lange in einem funk­ti­ons­tüch­tigen Zustand zu halten.

Zudem sind bei einigen Herstel­lern von Sani­tä­re­quip­ment die Garan­tie­leis­tungen an eine regel­mä­ßige Wartung gekop­pelt. 

Der Verzicht auf Wartungs­ar­beiten kann im Extrem­fall sogar das Gesund­heitsamt auf den Plan rufen, da die sani­tären Anlagen einen starken Einfluss auf die Wasser­qua­lität haben.

Leis­tungs­über­sicht Sanitär-Wartung:

  • Austausch von einzelnen Kompo­nenten der Sani­tär­in­stal­la­tion
  • Umbau- und Nach­rüst­ar­beiten
  • Austausch von Rohr­lei­tungen/Sani­tär­lei­tungen
  • Analyse und Behe­bung von Wasser­schäden
  • Erstel­lung von Wasser­scha­dens­gut­achten für Versi­che­rungen
  • Rückbau von Stagna­ti­ons­lei­tungen und über­di­men­sio­nierten Spei­chern
  • Wartung von Warm­was­ser­be­rei­tung, Haus­was­ser­filter, System­trenner, Sicher­heits­ven­tilen und Selbst­schluss­ar­ma­turen

Am Bau eines neuen Bades sind meist verschie­dene Gewerke betei­ligt, wie z.B, Sani­tär­in­stal­la­teur, Flie­sen­leger, Elek­triker, Trocken­bauer, Fußbo­den­leger oder Maler. Wenn Sie für jede zu erbrin­gende Leis­tung sepa­rate Ange­bote einholen, wird aus einem kleinen Baupro­jekt schnell ein Voll­zeitjob. Zudem müssen all diese Arbeiten auch über­wacht, synchro­ni­siert und abge­nommen werden.

RINK erar­beitet für Sie auf Wunsch eine Komplett­lö­sung und liefert alle Leis­tungen für den Badbau aus einer Hand: Sie bekommen ein Angebot und haben einen Ansprech­partner.
Mit einer durch­dachten Badpla­nung lässt sich die Zeit, in der Sie das Bad während des Umbaus nicht nutzen können, auf ein Minimum redu­zieren.

Leis­tungs­über­sicht Sanitär-Installation:

  • Instal­la­tion von Bade­wannen, Duschen, Spül­be­cken, Arma­turen, Spie­gel­schränken, Bidets, Entlüf­tungs­an­lagen und Wasch­ti­schen
  • Bau von Komplett­bä­dern einschließ­lich Koor­di­nie­rung und Quali­täts­über­wa­chung anderer betei­ligter Gewerke
  • Umbau- und Nach­rüst­ar­beiten
  • Erstel­lung von Wasser­scha­dens­gut­achten für Versi­che­rungen
  • Rückbau von Stagna­ti­ons­lei­tungen und über­di­men­sio­nierten Spei­chern
  • Teil­nahme an Ausschrei­bungen

Kennen Sie das Gefühl, dass Sie sich nach einem anstren­genden Arbeitstag nichts sehn­li­cher wünschen als ein Entspan­nungsbad? Kommt es Ihnen ebenso bekannt vor, wenn Sie dann in der Wanne liegen, sich umschauen, und in Gedanken Ihr ganz persön­li­ches Wohl­fühlbad entwerfen. Und zwar mit modernen Fliesen, beque­merer Bade­wanne und eleganten Arma­turen?

Mit den Badex­perten von RINK wird aus Ihrer Phan­tasie Realität. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt auf Ihrem Weg zum Traumbad: mit umfas­sender Bera­tung und Planung, hand­werk­li­chem Know-how und zuver­läs­sigem Rundum-Service über alle Gewer­ke­grenzen hinweg.

Das RINK-Team entwi­ckelt indi­vi­du­elle, bedarfs­ge­rechte Badwelten, passend zu Ihren finan­zi­ellen Möglich­keiten und Wünschen: von kühl-mini­ma­lis­tisch über klas­sisch-zeitlos bis groß­zügig-elegant. Dabei profi­tieren Sie von unserer Erfah­rung aus 40 Jahren Sani­tär­hand­werk – und von unserem Gespür für die neusten Tech­no­lo­gien und Trends.

Wir bauen das Bad, das zu Ihnen passt. Das Bad, in dem Sie abends zur Ruhe kommen und morgens beschwingt in den Tag starten. Ihr Wohl­fühlbad.

Kompakt, komfortabel oder komplett: Wie groß ist Ihr Projekt?

Ob es um den Austausch einzelner Kompo­nenten, eine Teil­sa­nie­rung oder eine komplett neue Ausstat­tung einschließ­lich Planung geht – die Experten von RINK können jedes Bad in ein Wohl­fühlbad verwan­deln. Der dafür nötige Aufwand vari­iert aller­dings von Fall zu Fall, je nach bauli­chen Gege­ben­heiten, ästhe­ti­schen Vorlieben und funk­tio­nalen Ansprü­chen.

Unsere drei Projekt­größen geben Ihnen eine erste Orien­tie­rung. Und sie helfen uns, Ihr Vorhaben von Beginn an richtig einzu­ordnen. Alles Weitere lässt sich am besten in einem unver­bind­li­chen Gespräch bei Ihnen vor Ort klären. Was Sie von RINK auf jeden Fall erwarten können, ist eine tadel­lose hand­werk­liche Leis­tung – und zwar unab­hängig von Budget und Projekt­größe.

Kompakt

Punk­tu­elle Sanie­rung:
Für alle, die soliden Stan­dard zu schätzen wissen

  • Austausch einzelner Geräte und Kompo­nenten
  • Bera­tung
  • Erbringen aller dafür erfor­der­li­chen Sani­tär­leis­tungen
  • Punk­tu­elles Ersetzen alter Einrich­tungs­ge­gen­ständen durch neue, zeit­ge­mäße Produkte
  • Einsatz preis­güns­tiger Stan­dard­pro­dukte
  • Einzelne Arbeiten können ergän­zend in Eigen­leis­tung erbracht werden
Komfortabel

Teil­sa­nie­rung – Für alle, die sich ein modernes, hoch­wer­tiges Bad wünschen

  • Teil­sa­nie­rung der Ausstat­tung (z. B. Einbau einer neuen Wanne oder Ersetzen der Wanne durch barrie­re­freie Dusche)
  • Ausführ­liche Bera­tung
  • Alles aus einer Hand dank Einbin­dung von Fremd­ge­werken (z. B. Flie­sen­le­ger­ar­beiten)
  • Moder­ni­sie­rung von Einrich­tungs­ge­gen­ständen
  • Einsatz von Quali­täts­pro­dukten aus dem mitt­leren Preis­seg­ment
KompLETT

Gene­ral­sa­nie­rung – Für alle, die das Beson­dere lieben

  • Neubau bzw. Komplett­sa­nie­rung des gesamten Bades für den geho­benen Anspruch
  • Ausführ­liche Bera­tung und Bemus­te­rung
  • Bei Bedarf 3D-Planung
  • Indi­vi­du­elle Badge­stal­tung gemeinsam mit einem Innen­ar­chi­tekten
  • Erle­di­gung sämt­liche Umbau­ar­beiten unter Einbe­zie­hung aller Gewerke (Sanitär, Heizung, Elek­trik, Trockenbau, Flie­sen­leger, Maler)

Ein Einblick in unsere Wohlfühlbad-Referenzen: